startüber michtourenbuchkontakt  


Schneeschuhtouren

Wenn der Winter einkehrt, und der Schnee unsere Berge mit seinem weißen Kleid überzieht, dann beginnt bei uns die "staade Zeit". Schneeschuhwandern vereint uns auf eine besondere Art und Weise mit der faszinierenden Landschaft. In dieser märchenhaften Welt von knisterndem Schnee, klarer Luft und folgen auf unberührten Pfaden, erleben wir Erholung pur!

Sie sind sich noch nicht sicher, ob Schneeschuhwandern das richtige für Sie ist?
Dann ist die Schneeschuh-Schnuppertour genau das richtige für Sie.
Sie brauchen kein Ausdauersportler zu sein, um an der Schnuppertour teilnehmen zu können. Auch Kinder sind herzlich willkommen. Für jeden der etwas mehr möchte sind meine Tages- bzw. Zweitagestouren ein absolutes Highlight.


Schnuppertour

Meine Schnuppertouren sind Halbtagestouren welche ich in den Kitzbüheler Alpen, und auch in den Bayrischen Voralpen anbiete. Zentrale Treffpunkte in unmittelbarer Nähe Ihrer Unterkunft wird unser Ausgangspunkt sein.
Bitte teilen Sie mir Ihre Wünsche mit.
Zeitrahmen: Halbtagestour (leichte Schneeschuhwanderung), 09:00 bis 12:00 Uhr oder 13:00 bis 16:00 Uhr  (individuelle Vereinbarung möglich)
Leistung:  Führung, Einführung und Kennenlernen, Gratis- Verleih der Ausrüstung (Schneeschuhe, Gamaschen, Teleskop-Stöcke)
Ausrüstung:  Tages-Rucksack, Sonnenbrille, evtl. Hut zum Sonnenschutz, Sonnenschutzmittel, ausreichend zu trinken (mind. 1 Liter), Bergschuhe (keine Turnschuhe!)
Kleidung: Handschuhe, Regenschutz, Mütze, Strümpfe, Unterhemd oder T-Shirt, Fleece-Pulli, Hemd oder Pullover
Darauf achten, dass das Gesamtgewicht nicht zu groß wird!
Preis:  € 25,00 /Person bei Teilnahme von vier erwachsenen Personen* (Kinder € 10,00)

-> Buchungsanfrage


Breiteggspitze 1868 m

Gebirge (Region): Kitzbüheler Alpen (Wildschönau)
Treffpunkt und zugleich Ausgangspunkt: Schönangeralm (kostenloser Parkplatz)

Vom Parkplatz bei der Schönangeralm beginnt unsere Wanderung entlang eines Grabens über einen gut erkennbaren Weg. Vorbei an der Breiteggalm führt uns unsere Wanderung bis zur Breiteggalm- Hochalm, ab hier können wir bereits den Gipfel sehen. Entlang des Gipfelkammes bietet uns diese Tour ein tolles Rundpanorma über die Kitzbühler Alpen. Wir geniessen die Aussicht, tauschen unsere Eindrücke aus, stärken uns mit der mitgebrachten Brotzeit, und kehren langsam auf gleichem Weg zum Ausgangspunkt retour.
Diese schöne leichte Schneeschuhtour auf die Spitze Erhebung der Breiteggspitze, die auch für Kinder und Anfänger zu empfehlen ist - es ist eine der leichtesten Touren in der Wildschönau.

Zeitrahmen: Tagestour (leichte Schneeschuhwanderung), 10:00 bis 16:00 Uhr (individuelle Vereinbarung möglich)
Leistung:  Führung, Gratis- Verleih der Ausrüstung (Schneeschuhe, Gamaschen, Teleskop-Stöcke)
Ausrüstung:  Tages-Rucksack, Sonnenbrille, evtl. Hut zum Sonnenschutz, Sonnenschutzmittel, Brotzeit, ausreichend zu trinken (mind. 2 Liter), Bergschuhe (keine Turnschuhe!)
Kleidung: Handschuhe, Regenschutz, Mütze, Strümpfe, Unterhemd oder T-Shirt, Fleece-Pulli, Hemd oder Pullover
Darauf achten, dass das Gesamtgewicht nicht zu groß wird!
Preis:  € 55,00 /Person bei Teilnahme von drei Personen* (Gruppenermäßigung ab 4 Personen, Kinder € 10,00)

-> Buchungsanfrage


Brechhorn 2032 m

Gebirge (Region): Kitzbüheler Alpen (Aschau)
Treffpunkt und zugleich Ausgangspunkt: Oberlandhütte (kostenloser Parkplatz)

Als erste Schneeschuhtour im Spertental ist das Brechhorn am einfachsten zu erreichen und dadurch auch am besten besucht. Eine schöne Wanderung die bereits nach den ersten intensiven Schneefällen unternommen werden kann.
Wir beginnen unsere Wanderung gleich nach dem Parkplatz der Mautstrasse rechts mit der Überquerung einer Brücke der Aschauer Ache und steigen relativ steil, über schöne Hänge bis zur Durachalm auf. Weiter wandern wir in weitem Bogen hinauf bis zum Durachkogel und weiter über den flachen Rücken bis zur Breitlabalm. Nach einem kurzen Abstieg über den steilen Ostrücken besteigen wir den Gipfel. Es bietet sich uns ein lohnendes Panorama! Das gesamte Massiv des Kaisergebirges bis hin zu den 3000ern der Hohen Tauern im Süden ist zu sehen. Eindrücke welche jeder Einzelne für immer mit sich nimmt. Nach unserer Gipfelrast treten wir auf dem Aufstiegsweg den Abstieg an.
Diese Leichte Schneeschuhtour ist auf Grund ihrer Länge und der teils steilen Anstiege nicht für Anfänger und Wanderer ohne Kondition geeignet.

Zeitrahmen: Tagestour (leichte Schneeschuhwanderung), 10:00 bis 16:00 Uhr (individuelle Vereinbarung möglich)
Leistung:  Führung, Gratis- Verleih der Ausrüstung (Schneeschuhe, Gamaschen, Teleskop-Stöcke)
Ausrüstung:  Tages-Rucksack, Sonnenbrille, evtl. Hut zum Sonnenschutz, Sonnenschutzmittel, Brotzeit, ausreichend zu trinken (mind. 2 Liter), Bergschuhe (keine Turnschuhe!)
Kleidung: Handschuhe, Regenschutz, Mütze, Strümpfe, Unterhemd oder T-Shirt, Fleece-Pulli, Hemd oder Pullover
Darauf achten, dass das Gesamtgewicht nicht zu groß wird!
Preis:  € 55,00 /Person bei Teilnahme von drei Personen* (Gruppenermäßigung ab 4 Personen)

-> Buchungsanfrage


Lodron 1925 m

Gebirge (Region): Kitzbüheler Alpen (Kelchsau)
Treffpunkt und zugleich Ausgangspunkt: Inner-Kelchsau. Parkgelegenheiten bestehen bei der Brücke über die Kelchsauer Ache (neben einer Bushaltestelle).
Im Sommer ein völlig unbedeutender Grasrücken, der im Winter zu ungewohntem Leben erwacht.

Unsere Wanderung beginnt an der genannte Brücke weiter über eine Wiese hinauf zu einer Forststraße, welche ostwärts über den Hintersteinerhof bis zur Jausenstation Sonnblick (keine Einkehrmöglichkeit). Über den steilen, freien Hang kommen wir an einem Stadel vorbei bis wir  weiter nach oben durch einen kleinen Waldstreifen wandern. Für alle Neugierigen öffnet sich uns nach dem Waldstreifen der Blick auf das Gipfelgebiet. Vorbeiziehend  an der Demmelhütte, an der Unteren Lodronalm (verfallen) und schließlich an der Oberen Lodronalm geht es wieder steiler auf den Gipfel zu. Der Aufstieg ist schweißtreibend, der Weg recht lang, aber mit dem großen Gipfelkreuz vor Augen schaffen wir unser Ziel. Wir werden belohnt mit wunderschöner Aussicht in die Kelchsau.
Nach ausgiebiger Gipfelrast steigen wir wieder ins Tal hinab.
Obwohl der Aufstieg flach ist, ist aufgrund der Länge etwas Kondition erforderlich.

Zeitrahmen: Tagestour (mittlere Schneeschuhwanderung), 09:00 bis 16:00 Uhr (individuelle Vereinbarung möglich)
Leistung:  Führung, Gratis- Verleih der Ausrüstung (Schneeschuhe, Gamaschen, Teleskop-Stöcke)
Ausrüstung:  Tages-Rucksack, Sonnenbrille, evtl. Hut zum Sonnenschutz, Sonnenschutzmittel, Brotzeit, ausreichend zu trinken (mind. 2 Liter), Bergschuhe (keine Turnschuhe!)
Kleidung: Handschuhe, Regenschutz, Mütze, Strümpfe, Unterhemd oder T-Shirt, Fleece-Pulli, Hemd oder Pullover
Darauf achten, dass das Gesamtgewicht nicht zu groß wird!
Preis:  € 55,00 /Person bei Teilnahme von drei Personen* (Gruppenermäßigung ab 4 Personen)

-> Buchungsanfrage


Unverbindliche Buchungsanfrage

    Firma:

    Vorname, Name:*

    Strasse:

    PLZ, Stadt:

    Land:

    Telefon:*

    E-Mail:*

    Termin:

       

    Personenanzahl:

    Tourart:

    Bemerkung:

    * bitte ausfüllen

     

*Preise bei einem bzw. zwei Teilnehmern und Gruppenermäßigung auf Anfrage
 -> Allgemeine Tarifbestimmungen Bergwanderführer
 

Bergwanderführerin Elke Henke - Am Grünholzbach 22 - A-6305 Itter - Tel.: +43 699 19022958 - bergerlebnis-tirol@gmx.net